Deckel Roadmaster Family S

Rubrik für seltener vertretene Modelle, wie Roadmaster, Kingway, Conway, Cabanon, Walker, Tago und dergleichen mehr.
Tobias 1980
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2015 12:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen Berlingo
Camper/Falter/Zelt: Roadmaster Family s
Wohnort: Werne

Deckel Roadmaster Family S

Beitrag von Tobias 1980 »

Hallo zusammen, ich hab seit 6 Jahren zusammen mit meiner Freundin einen Family S.
Ja ich weiss er ist klobig und der Deckel ist schwer aber der Platz ist einfach enorm. Jetzt hatte ich vor 3 Wochen ne Halswirbelsäulen OP und mach mir Sorgen das ich den Deckel nicht mehr vernünftig hoch bekomme.
Habt ihr vielleicht schon was von nem Liefter oder ner "Klapphilfe" gehört? Oder habt ihr ne idee wie mann sowas selbst bauen kann ?
Denn ein neuer Falti kommt nicht infrage.

Mirko81
Forums-SupporterIn 2017
Forums-SupporterIn 2017
Beiträge: 140
Registriert: 20.09.2015 20:50
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford S Max 2.0 Ecoboost Bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny Bj. 2002
Wohnort: Obersulm

Re: Deckel Roadmaster Family S

Beitrag von Mirko81 »

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum und Besserung :dhoch:

Die Frage ist doch eher ob so nen Lifter für den Deckel im aufgeklappten Zustand nicht stört?!

Wie schwer ist der Deckel ca???

Weil zum testen würde ich mir nen Stoßdämpfer von ner Heckklappe von nem Kombi besorgen.

Oder du lässt deine Freundin den Deckel aufklappen :lol: :prost:

Gruß

Mirko
Zuletzt geändert von Mirko81 am 26.11.2015 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Mirko

Der Vater furzt, die Kinder lachen, so kann man billig Freude machen!

Tobias 1980
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2015 12:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen Berlingo
Camper/Falter/Zelt: Roadmaster Family s
Wohnort: Werne

Re: Deckel Roadmaster Family S

Beitrag von Tobias 1980 »

Hab ich auch schon dran gedacht. Aber der deckel ist komplett aus Metall der Lifter wird das nicht packen.

Raclet156
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 129
Registriert: 23.05.2011 17:51
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes S204 350 cdi
Camper/Falter/Zelt: Trigano Silver Premium 440
Wohnort: Oberfranken

Re: Deckel Roadmaster Family S

Beitrag von Raclet156 »

Was ist wenn Du die Feder nachstellen würdest , der Deckel lässt sich verhältnismäßig leicht aufklappen aber Sau schwer wieder zu, :cool2: und was das Gewicht angeht ---- hm sagmal so 50kg bis der Deckel halbwegs zuhändeln ist :dhoch: hatte bei Mir noch die Fahrradträger auf der Railing vom Deckel
Zuletzt geändert von Raclet156 am 26.11.2015 17:18, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Andere Rechts-Links-Klapper“