Conway Division Bj. 1996

Rubrik für seltener vertretene Modelle, wie Roadmaster, Kingway, Conway, Cabanon, Walker, Tago und dergleichen mehr.
ChrisHeidelberg
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2016 09:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Conway Faltcaravan Division
Camper/Falter/Zelt: Conway Division Bj. 1996
Wohnort: Heidelberg

Conway Division Bj. 1996

Beitrag von ChrisHeidelberg » 31.08.2016 09:53

Hallo miteinander,

Bin ganz Neu hier im Forum, habe mir vor ca. 2 Jahren einen GEBRAUCHTEN CONWAY DIVISION gekauft, war wohl die beste Entscheidung von mir.
Wollte diesen Winter mal anfangen den guten ein wenig wieder auf Vordermann zu bringen, doch leider finde ich im Internet überhaupt garnichts von diesem Modell geschweigedem von Conway.
Kann mir jemand eine Adresse sagen wo ich Ersatzteile oder zum Beispiel Fahrradträger Abdeckplane erhalte.
Vielen Dank im Vorraus.
PS: Die Seite ist echt super.

Liebe Grüße Christopher

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 884
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von Folkert » 31.08.2016 20:59

Hallo Christopher,
versuche es hier einmal. https://www.dewitschijndel.nl/contact-route/
de Wit hat früher immer die englischen Faltis "Vouwwagen" gehabt.

Gruß Folkert

ChrisHeidelberg
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2016 09:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Conway Faltcaravan Division
Camper/Falter/Zelt: Conway Division Bj. 1996
Wohnort: Heidelberg

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von ChrisHeidelberg » 01.09.2016 08:12

Viel Dank,
Werde ich gleich mal schauen...

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2318
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von KSF » 01.09.2016 12:43

Hallo Christopher,
Anhängerplane kann man auch im Internet bestellen, hier habe ich meine neue größere Plane bestellet:
https://www.anhaengerplanen.de/index.php
Den Fahrradträger bekommet man selbst bei den anderen Falter nicht mehr, kann man auch selber machen, schaue doch mal hier rein:
http://www.klappcaravanforum.de/viewforum.php?f=58
http://www.klappcaravanforum.de/viewtopic.php?f=58&t=248

Bei Stangen ect. wird man auch bei den normalen Campingzubehör fündig oder man kann etwas abändern.
Für Anhänger würde ich zuerst bei den Anhängerzubehör etc. suchen.

Hoffe, haber dir weiter geholfen, am besten, wenn du was bestimmtes suchst, kannst du hier nochmals nachfragen.
mfg Klaus :klapper:

ChrisHeidelberg
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2016 09:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Conway Faltcaravan Division
Camper/Falter/Zelt: Conway Division Bj. 1996
Wohnort: Heidelberg

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von ChrisHeidelberg » 15.09.2016 09:03

HI nochmal eine Frage, mein Stange die am Bettboden befestigt ist, ist abgeknickt hat einer von euch für mich ne Adresse wo ich sowas beziehen kann, kann auch gerne was qualitativ besseres sein.
Vielen Dank im Vorraus

Benutzeravatar
Nordseefan
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 51
Registriert: 01.04.2016 19:55
Land: Schweiz
Zugfahrzeug: Renault Espace
Camper/Falter/Zelt: Jamet Arizona
Wohnort: Aargau

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von Nordseefan » 15.09.2016 20:50

Vielleicht hilft Dir das weiter

Conway gehört Pennine

https://pennineoutdoorleisure.co.uk/


Gruss

Benutzeravatar
stefantom
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1037
Registriert: 19.05.2008 16:52
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Focus TDCI 1,6 von 1.1.11
Camper/Falter/Zelt: Esterel C 31 , hobby delx 455 uf 2015
Wohnort: Gescher / Hochmoor
Kontaktdaten:

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von stefantom » 15.09.2016 22:13

Conan ist baugleich mit dem kinway aber beides gibt's nicht mer als hersteller soweit ich weis
4 Packen weniger 3 Packen = einpacken

Ihr lacht über mich weil ich anders bin. Ich lache über euch, denn ihr seid alle gleich!

Jeder hat Schwächen, meine ist die Rechtschreibung

Kingluis
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.2016 12:51
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW 2 Gran Tourer
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von Kingluis » 23.10.2016 21:00

Hallo Christopher,
Ich bin auch ganz neu hier. Wir sind seit diesem Jahr faltend unterwegs mit einem CONWAY CAMBERLEY 350DL, Baujahr 1995. Wollten diese Art des Campings ausprobieren und sind nun infiziert. Uns stellte sich jetzt auch die Frage: Den Exoten nochmal etwas "auffrischen" oder abstoßen und einen neueren, eher massentauglichen Falter zulegen. Bist du denn irgendwie weitergekommen was Ersatzteile angeht?

Gruß Bernd

ChrisHeidelberg
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2016 09:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Conway Faltcaravan Division
Camper/Falter/Zelt: Conway Division Bj. 1996
Wohnort: Heidelberg

Re: Conway Division Bj. 1996

Beitrag von ChrisHeidelberg » 25.10.2016 13:15

Hallo,
Also es gibt in England sogar eine riesige gemeinschaft, die alles was sich mit dem Conway befasst auseinandersetzt und auch eigennteile herstellt. Teile bekommst du in Holland alles, https://www.dewitschijndel.nl/contact-route/ hier zum beispiel. Habe jetzt alles selbst nach gebaut, mit ein bisschen handwerklichem Geschick ist das ganz einfach.
Zelt habe ich auf rat nur mit warmen Wasser und einer sanften Bürste sauber gemacht und im Nachhinein imprägniert. Ich bin mega zufrieden mit meinem Kleinen, habe ihn damals für 600€ gekauft, musste ihn halt noch umschreiben lassen weil er eine Hölländische zulassung hatte , aber dass ging ganz easy.
Hatte auch glück, bei mir war alles mit dabei bei den Vorhängen angefangen über Klimazelt usw. Also komplett Vollständig. Also meine Eltern und wir waren früher immer fest auf einem Campingplatz, aber mit einem Falti war für mich auch eine ganz neue erfahrung. Wollte es aber auch nicht mehr missen. Hatte die ganze zeit über einen wohnwagen nachgedacht aber bin wieder abgekommen, der Falti ist so günstig an Versicherung Steuern. Einfach geil.
Aufgebaut ist er auch gleich.
Dieses Jahr ein paar dinge erneuert, wie zb Neue matratze, direkten Strom anschluss und eine 100er zulassung.
Also ich will nichts anderes mehr.
Grüße

Antworten

Zurück zu „Andere Rechts-Links-Klapper“