Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Bereich für Tipps und Hinweise aller Art, die nicht unbedingt mit dem Thema Camping zu tun haben.
Kasperlero
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2017 22:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Seat Altea xl freetrack
Camper/Falter/Zelt: Trigano texxas
Wohnort: Sauerland

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Kasperlero »

Hallo
Ich lese eifrig mit
Nun meine Frage ich wollte mir am Samstag einen trigano Arizona anschauen er ist bei eBay Kleinanzeigen drin.
Verkaüfer M&M aus Gronau bzw er würde in enschede stehen.
Die das auch so ein Fake?
Bin echt unsicher.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
Atilla
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 481
Registriert: 09.05.2016 19:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Galaxy 2,3 '01, Dacia Lodgy 110dci `12, Kia Sportage I `99
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Country Xclusive '21
Wohnort: Alpen NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Atilla »

Kasperlero hat geschrieben:Hallo
Ich lese eifrig mit
Nun meine Frage ich wollte mir am Samstag einen trigano Arizona anschauen er ist bei eBay Kleinanzeigen drin.
Verkaüfer M&M aus Gronau bzw er würde in enschede stehen.
Die das auch so ein Fake?
Bin echt unsicher.

Mit freundlichen Grüßen
Das ist definitiv nicht "ER". Aber ich glaube schon,dass das ein privater Händler ist. Auf dem vorletzten Bild siehst du links neben dem Zelt im Hintergrund einen anderen Zeltcaravan stehen. Ich hatte den letztens auch gesehen, da hatte der Kerl aber noch zwei oder drei im Angebot.
Anzeigentext:"Falter hat im moment noch kein Zulassung, bei kauf mit Neue Tüv ist es dabei"
Das ist auf jeden Fall kein Familienerbstück sondern frisch importiert. Mein Bauchgefühl würde gegen einen Kauf sprechen. Aber anschauen kostet kein Geld. Musst du selber wissen.
Urlaub ohne Camping ist möglich aber sinnlos.

Gruß Alex.
Benutzeravatar
Atilla
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 481
Registriert: 09.05.2016 19:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Galaxy 2,3 '01, Dacia Lodgy 110dci `12, Kia Sportage I `99
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Country Xclusive '21
Wohnort: Alpen NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Atilla »

Das ist natürlich nicht "Er" aber trotzdem eine Frechheit

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-230-2353
Urlaub ohne Camping ist möglich aber sinnlos.

Gruß Alex.
Benutzeravatar
Grandpa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 137
Registriert: 17.09.2012 21:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60 d4
Camper/Falter/Zelt: Pennine Pathfinder 600dl Bj.2004,Elddis Riva Gold 554 Bj.2017
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Grandpa »

Atilla hat geschrieben:Das ist natürlich nicht "Er" aber trotzdem eine Frechheit

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-230-2353
Da möchte wohl jemand seinen Sperrmüll verkaufen, echte Frechheit :evil:

lg
Hans-Peter
Ich bin mit nichts auf diese Welt gekommen und habe immer noch das meiste davon übrig. :klapp:
Benutzeravatar
wurzelprumpf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1323
Registriert: 12.07.2009 17:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Kuga 2017
Camper/Falter/Zelt: keiner
Wohnort: Winsen

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von wurzelprumpf »

Moin,

immerhin noch billiger als die mobilen Pilzzuchtanlagen, die ich mal ich Leverkusen angesehen habe.

Gruß
Michael
1N73LL1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3.

573PH3N H4WK1NG
Benutzeravatar
Atilla
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 481
Registriert: 09.05.2016 19:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Galaxy 2,3 '01, Dacia Lodgy 110dci `12, Kia Sportage I `99
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Country Xclusive '21
Wohnort: Alpen NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Atilla »

Habe "Ihn" lange nicht mehr gefunden. Ist "ER" geläutert ?? oder wechgesperrt? Hat da jemand Info´s?
Urlaub ohne Camping ist möglich aber sinnlos.

Gruß Alex.
Heudorfer
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 260
Registriert: 06.06.2014 12:34
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Trafic Kombi lang
Camper/Falter/Zelt: Trigano Vendome Bj 2005
Wohnort: Sigmaringen

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Heudorfer »

Hmmm,

in den Kleinanzeigen finde ich aktuell nix, die "offizielle" HP ist aber noch unverändert online...
Lebe lieber ungewöhnlich
Gruß Martin
Benutzeravatar
Atilla
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 481
Registriert: 09.05.2016 19:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Galaxy 2,3 '01, Dacia Lodgy 110dci `12, Kia Sportage I `99
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Country Xclusive '21
Wohnort: Alpen NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Atilla »

Kein Bj. angegeben und viele Fotos aus einem Show-Room. Die Aufmachung war früher bei "Ihm" ähnlich. Vielleicht ist "Er" ja jetzt "Sie"?! https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -220-16752
Urlaub ohne Camping ist möglich aber sinnlos.

Gruß Alex.
deWinni
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 28
Registriert: 05.09.2016 18:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Focus Kombi 2014
Camper/Falter/Zelt: Trigano Arizona GL
Wohnort: Düren

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von deWinni »

Yessssssssssss.
Das müsste "SIE" sein.....
Ich habe mir mal so ein Teil von "ihm" angeschaut und "er" hat "sie" Sabine genannt....
Der Anzeigentext kommt mir ebenso bekannt vor.....
Nanno
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 20.06.2017 12:19
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Duster 4x2 LPG Bj 2015
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord
Wohnort: Elsdorf / NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Nanno »

Atilla hat geschrieben:Kein Bj. angegeben und viele Fotos aus einem Show-Room. Die Aufmachung war früher bei "Ihm" ähnlich. Vielleicht ist "Er" ja jetzt "Sie"?! https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -220-16752
Ohh man mit ihr habe ich gemailt, da wir ja auf der Suche nach unserem ersten Falti sind. Die hat mich ein paar mal vertröstet und dann haben wir einen Termin gemacht ! Kurz danach die Mail "Wegen Krankheit in der Familie müsste ich mich ganz schnell entscheiden und den Falti auch sofort mitnehmen".

Aber ich habe mich dann doch gegen ein Treffen entschieden (nur so aus dem Bauch :dhoch: )
Und wir haben letzten Samstag einen wirklich tollen Trigano Chambor bei dem Trigano Händler in Koblenz gekauft. :prost2:
Benutzeravatar
Kromi
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 38
Registriert: 10.02.2016 19:12
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Lodgy dCi 110
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let GT 400 gebremst (1986)
Wohnort: Wasgau

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Kromi »

Hab heute erst von dieser Krimi-Story gelesen und frage mich ernsthaft, wer so blöd ist und Schmu-Geschäfte mit Faltcaravans (!) veranstaltet. :lol:
Da gibt es sicherlich deutlich lukrativere Bereiche als solch ein Nischending. :rofl:
Jedenfalls unfassbar, diese Geschichte. :kopfklatsch:

Grüße ... Chris
-=- Details make the difference. -=-
Benutzeravatar
Atilla
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 481
Registriert: 09.05.2016 19:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Galaxy 2,3 '01, Dacia Lodgy 110dci `12, Kia Sportage I `99
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Country Xclusive '21
Wohnort: Alpen NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Atilla »

Kromi hat geschrieben:Hab heute erst von dieser Krimi-Story gelesen und frage mich ernsthaft, wer so blöd ist und Schmu-Geschäfte mit Faltcaravans (!) veranstaltet. :lol:
Da gibt es sicherlich deutlich lukrativere Bereiche als solch ein Nischending. :rofl:
Jedenfalls unfassbar, diese Geschichte. :kopfklatsch:

Grüße ... Chris
Ja!! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das lohnt. Die Frage ist dabei ja wirklich die Menge der verkauften Anhänger. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass da mehr als 8-10 im Jahr den Besitzer wechseln. Da käm ich selbst großzügig gerechnet vielleicht auf 15000€/Jahr. Und dafür Knast und Anwaltskosten riskieren???? Ne!!! Vom moralischen Standpunkt mal ganz abgesehen.
Urlaub ohne Camping ist möglich aber sinnlos.

Gruß Alex.
Neandertaler
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 762
Registriert: 06.09.2017 09:13
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Ranger 2016er, Pickup
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2015er
Wohnort: NRW Rheinland, Neandertal

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Neandertaler »

Hallo,
tja, was soll ich sagen: wir sind zwar seit ca. 7 Jahren Dauercamper mit Wowa von Knaus und festem Vorzelt, beides fest installiert im Sauerland.
Aber heiß gemacht durch die Caravanmesse waren wir nun auf der Suche nach einem Falti um auch den Rest von Deutschland zu erkunden, es sollte bevorzugt der Trigano Zambesi sein da wir überwiegend zu zweit unterwegs sein werden.
Es sei denn gebraucht ginge was günstig... und so sind wir auf einen Trigano Jamet, "den größten seiner Art" im Raum Düsseldorf gestoßen, also direkt vor der Tür.
2.150,- klangen auch für die Ausstattung sehr überzeugend, "Sabine" hat sich auch umgehend zurückgemeldet als wir eine Nachricht bei Ebay hinterlassen haben.
Und da begann das Suspekte: Preis, Ausstattung ist klar, Besichtigung geht natürlich auch, wir müssten uns nur auf einen Platz zwecks Aufbau einigen und dann den Hänger auch sofort mitnehmen.
Moment mal, wir haben nur von "Besichtigung" gesprochen, ja, Kaufinteressiert, aber noch nicht verbindlich. Komisch, aber erstmal egal (auch wenn sie mehrfach darauf rumgeritten ist, dass wir den Falti nach der Besichtigung sofort mitnehmen müssten)... TÜV? Nee, der hat keinen TÜV mehr...
Frage: seit wann denn nicht mehr? Antwort: der hat eigentlich noch nie TÜV gehabt. Wie jetzt?! Ja, der war halt noch nie angemeldet. Bewegt wurde der immer nur mit Kurzzeitkennzeichen.
Baujahr 2003 oder 2004 (wusste sie nicht genau), und dann 13, 14 Jahre nur mit Kurzzeitzulassung? :ichdoof:
Aber TÜV nach §21 wäre ja kein Problem, kostet ca. 80,-, Bremsgutachten läge ja vor. Woher wissen Sie was das kostet? fragte ich.
Ja, da war vorher eine Familie die sich den Falti angeschaut hätten, und der Mann hätte das recherchiert und ihr dann mitgeteilt. Ahh, ja.
Jetzt kam es uns echt komisch vor. Falti, gut im Zustand, riesig groß, reichhaltig ausgestattet, zu einem sehr guten Preis, TÜV kein Problem -
und dann trotzdem nicht gekauft? Das verursachte bei uns Magengrummeln, da waren jetzt zu viele Ungereimtheiten.
Also wir dann weitergesucht, bei einem Händler einen Zambesi angeschaut - 2 Jahre, fast neuwertiger Zustand, Preis im Vergleich mit anderen Angeboten im Netz fair, neue Reifen, wird frisch getüvt, 1 Jahr Garantie und sogar
bis vor die Haustür geliefert (als Service). Händler wirkte sehr fair :klapp: , machte von sich aus auf die Gebrauchsspuren aufmerksam und hat sich auch viel Zeit genommen, bis jetzt also nichts zu beklagen.
Dann haben wir angefangen von o. g. Vorfall zu berichten, was soll ich sagen: er konnte die Geschichte nahtlos weiter erzählen und hat uns auf das Forum hier aufmerksam gemacht. Und nun ist uns klar: wir haben hier
echt Schwein gehabt dass wir mal auf unser Bauchgefühl gehört haben. Weitere Recherchen ergaben, dass häufig solche Faltis in Benelux geklaut werden und hier angeboten werden - das Gutachten meist von Pseudofirmen erstellt.
Zugelassen bekommt man die auch unter Umständen - aber bei einer Kontrolle in eben diesen Ländern ist man dann gekniffen.
Übrigens:
Angeliefert wird unser Falti in KW38 - die Vorfreude steigt.
Nanno
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 20.06.2017 12:19
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Duster 4x2 LPG Bj 2015
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord
Wohnort: Elsdorf / NRW

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Nanno »

Hallo Neandertaler,

ich habe vor etwa einem halben Jahr auch mit dieser "Sabine" gesprochen und sie hat mir zu 100% die selbe Geschichte erzählt. Auch wir haben auf unser Bauchgefühl gehört und einen tollen gebrauchten Trigano bei einem Händler in Koblenz gekauft. Und dank der Fairen Behandlung und dem tollen Service haben wir noch keine Sekunde bereut.
Deadstar
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2017 22:09
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Duster 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Vendome GL 2010
Wohnort: Eschwege

Re: Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten

Beitrag von Deadstar »

Hallo,

bin neu hier und wäre auch beinahe auf "Sie" reingefallen...gleiche Geschichte, angeblich war er schon verkauft, aber ich könnte den Falter ihres Sohnes für 2150,-€ kaufen. Nachdem er dann 3 Wochen später doch wieder online war, hab ich nochmal angerufen...angeblich abgemeldet und kein TÜV...die Geschichte wurde immer undurchsichtiger, ich habs dann gelassen.

Nun hab ich einen wunderschönen Trigano Vendome von einem Arztehepaar in der Nähe, der war in 7 Jahren 6x unterwegs, ist tadellos und komplett, auch wenn er etwas teurer war.

Schön, das ich hier im Nachhinein gelesen habe, was ich mir da aufgehalst hätte :-)
Antworten

Zurück zu „Tipps & Hinweise“