Kroatien Zaton

Hier stehen Berichte über serbische, slovenische, kroatische und andere südosteuropäische Campingplätze.
Nero68
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 149
Registriert: 23.06.2005 17:34
Land: Schweiz
Zugfahrzeug: Mercedes GLK 250 CDI 4 Matic
Camper/Falter/Zelt: Sunlight C 52 K
Wohnort: Graubünden

Kroatien Zaton

Beitrag von Nero68 »

Hallo zusammen

Wie alle Jahre wolle wir im Mai in den Süden. 14 Tage. Zur Auswahl stehen nebst Südfrankreich und Italien wieder einmal Kroatien.

Wir waren 2011 auf Lanteran. Der Platz und die Küste haben uns sehr gut gefallen aber ansonsten gibt es nicht so viel was man unternehmen kann. Nun möchten wir lieber ein bisschen weiter nach Süden. Anscheinend ist dort die Küste noch schöner. Wir peilen:

http://www.zaton.hr

an. Die Homepage sieht schon mal sehr gut aus und die Bewertungen auf http://www.camping.info sind auch ganz gut. Teuer ist er aber dafür hat man schöne Sanitärhäuschen etc.

War schon jemand von Euch dort? Gibt es da nebst Meer und CP auch noch Sehenswürdigkeiten? Zadar und Nin sind ja in der Nähe aber gibts da auch was zu sehen? Ist der Unterschied zwischen Istrien und dort wirklich so gross? Wie gesagt Lanterna hat uns schon sehr gut gefallen.

Wenn ich schon 200km weiter fahre dann will ich auch etwas davon haben.

Ich würde mich über ein paar Beiträge freuen

Allzeit frohes berichten...
nero68

Cagalj
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 762
Registriert: 09.10.2008 08:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Transit
Camper/Falter/Zelt: Rapido's: Export und Record
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Cagalj »

Nero68 hat geschrieben:Wir waren 2011 auf Lanteran. Der Platz und die Küste haben uns sehr gut gefallen aber ansonsten gibt es nicht so viel was man unternehmen kann. Nun möchten wir lieber ein bisschen weiter nach Süden. Anscheinend ist dort die Küste noch schöner.
Gibt es da nebst Meer und CP auch noch Sehenswürdigkeiten? Zadar und Nin sind ja in der Nähe aber gibts da auch was zu sehen? Ist der Unterschied zwischen Istrien und dort wirklich so gross? Wie gesagt Lanterna hat uns schon sehr gut gefallen.
Wenn ich schon 200km weiter fahre dann will ich auch etwas davon haben.
Nein - nebst Meer und CP gibt es in Kroatien kaum "Sehenswürdigkeiten" vergleichbar wie in Italien oder Frankreich, auch nicht im Süden.
Aber - die Küste wird immer schöner, je weiter Ihr nach Süden vorstösst (persönliche subjektive Meinung!).
Ja - der Unterschied zwischen Istrien und Dalmatien ist sehr gross, eigentlich kann man es gar nicht vergleichen.

Benutzeravatar
Gleiter
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1431
Registriert: 05.09.2011 13:33
Land: Österreich
Zugfahrzeug: Volvo 945 GLE Opamatik 1992
Camper/Falter/Zelt: Camptourist CT6-2 W 1986
Wohnort: Weinviertel

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Gleiter »

Hallo Nero!

Wir waren letztes Jahr direkt um's Eck von dort wo Du verlinkt hast.

Uns hat's sehr gut gefallen, für Tagesausflüge gibt's schon was. Nin - gut, das hat man schnell erledigt, ist ein verschlafenes Kaff wo man die "Eingeborenen" mit der Lupe suchen muß. Zadar, da waren wir ein paar Mal, ist schön, mit vielen interessanten Ecken. Plitvicer Seen sind ein Stück weit entfernt, als Tagesausflug machbar. Weiter runter in den Süden ist Split einen Ausflug wert - wobei, wenn man eine dieser Städte gesehen hat, hat man eigentlich Alle gesehen, mein Bedarf an venezianisch gestylten Häusern ist schnell enden wollend. Insel Pag, auch schnell erreichbar, ist wieder einen Tag wert.

Selber waren wir auf einem Platz der uns von Bekannten empfohlen war, ich hab' ihn hier vorgestellt: http://www.klappcaravanforum.de/viewtopic.php?f=22&t=8464

Alleinstellungsmerkmal ist der durchgehende echte Sandstrand.

Auf diesen Platz würden wir jederzeit wieder fahren - eine Seltenheit! An sich fahren wir im Ausland immer neue Plätze an, Ausnahme bis jetzt war Usedom.

Den Unterschied Istrien - Dalmatien kann ich ebenfalls bestätigen.

Gruß, André.
Und ich habe auch lieber ein kaputtes Fahrrad statt ein brennendes Haus. Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.

Cagalj
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 762
Registriert: 09.10.2008 08:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Transit
Camper/Falter/Zelt: Rapido's: Export und Record
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Cagalj »

Hallo Nero,

Andre hat es eigentlich ganz gut beschrieben.

Beim Lesen seines Beitrags ist mir aber Folgendes noch "eingefallen":

Die vorgelagerten Inselgruppe Kornaten (Nationalpark!) ist absolut sehenswert - gibt Tagesausflüge mit kleinen Booten dorthin (inkl. Mittagessen mit gegrillten Fisch ca. 40 € pro Person).
Auch die Krkawasserfälle bei Sibenik sind sehr empfehlenswert.
Das Ganze nennt sich die Winnetou-Tour - weil überall dort die Winnetoufilme gedreht wurden.

Schau dir doch folgendes an: http://www.starigrad-paklenica.net/de/starigrad_kroatien_dalmatien_ausfluege.htm

Benutzeravatar
wurzelprumpf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1296
Registriert: 12.07.2009 17:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Kuga 2017
Camper/Falter/Zelt: 3DOG TrailDog olive/sand
Wohnort: Winsen

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von wurzelprumpf »

Moin Nero,

wir waren letztes Jahr auch für zwei Nächte auf diesem Platz. Die Umgebung war, soviel wir vor unserer vorzeitigen Abreise sehen konnten, recht interessant. Zadar, Nin, ...
Der Platz selbst hat zwar einen hohen Sanitärstandard und auch einen recht ordentlichen Strandteil. Allerdings sitzt man recht dicht auf dicht und viele (zumindest in unserer Ecke) machen abend bzw. nachts gerne lange und laut Party. Unf frühmorgens kam die Müllabfuhr. Höhepunkt waren die Vespa-Rennen, die ein paar Jugendliche nachts veranstalteten.

Wir sind jedenfalls nach zwei Nächten geflüchtet und für den Rest des Urlaubs auf kleineren, aber ruhigeren Plätzen gewesen.
Aber wer Halli-Galli sucht, ist hier richtig.

Nur meine Meinung
Michael
1N73LL1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3.

573PH3N H4WK1NG

Nero68
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 149
Registriert: 23.06.2005 17:34
Land: Schweiz
Zugfahrzeug: Mercedes GLK 250 CDI 4 Matic
Camper/Falter/Zelt: Sunlight C 52 K
Wohnort: Graubünden

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Nero68 »

Hallo alle zusammen

Vielen Dank für die schnellen und wie immer ausführlichen Antworten.

Wir haben entschieden (vor allem unsere Teenager), dass wir nach Italien fahren. Aufgrund der Tatsache, dass wir im Mai fahren ist erfahrungsgemäss auf diesen Plätzen noch sehr wenig Betrieb und die meisten Attraktionen sind meist noch nicht in Betrieb (Rutschen, Spielsalon, Trampolin, Jugendanimation etc.).

Darum fahren wir nach Cavallino, dort ist erfahrungsgemäss mehr los im Mai.

Zaton und Dalmatien besuchen wir aber bestimmt einmal.

Nochmals besten Dank und allzeit frohes campen
nero68

Orko
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 119
Registriert: 02.06.2016 20:49
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Vivaro
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny
Wohnort: Altenbeken

Re: Kroatien Lanterna

Beitrag von Orko »

Hallo alle miteinander!
Sind am überlegen, nächstes Jahr mal Kroatien in Angriff zu nehmen.
Beim Stöbern ist uns jetzt der CP Lanterna aufgefallen.
Ist ja riesig aber sehr schön. :)
Würden uns jetzt über ein paar aktuelle Erfahrungsberichte freuen, zwecks:
Lautstärke, was für Kids (7/8), Stellplätze, ect. :dhoch:
Danke!!!!! 8)
Oder andere CP-Empfehlungen in Kroatien.

Famibue
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 105
Registriert: 04.07.2009 22:38
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford S-Max
Camper/Falter/Zelt: Campwerk Family Onroad
Wohnort: Fleisbach/Hessen

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Famibue »

Hallo Orko!!!
Wir waren zweimal auf dem Platz Biela Uvala und einmal Porto Sole.
Beides In der Nähe von Vrsar.
Von Biela Uvala waren wir begeistert.
Tolle Sanitäranlagen, zwei Pools auf dem Platz,freundliches Personal.
Sehr sauberer Platz und es wird auch viel für die Kids angeboten.
Abschließend: Preis-Leistung hat für uns gestimmt.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :winkend:

EbiundAstrid
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 182
Registriert: 06.05.2012 08:34
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo V 70 D5
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 - BJ 2007 / Erstzulassung 2009 und Fendt Platin (für Schlechtwetter)
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: Kroatien Lanterna

Beitrag von EbiundAstrid »

Orko hat geschrieben:Oder andere CP-Empfehlungen in Kroatien.
Hallo,

wir sind nach wie vor begeistert von 2 Plätzen:

1. Camp Kovacine auf Cres. Toller Platz, zwar riesig, aber das merkst Du kaum. Die Insel ein Traum, Ausflüge auf der Insel OK, besonders die geierwarte mit ihren Riesenvögeln, ein Erlebnis für die Kinder.
2. Camp Slapic in Duga Resa - ist an einem Fluss, in der Nähe von Karlovac. Wunderschöne Region, der Platz ist supersauber, die Leute total nett und die Badestelle im Fluss auch ganz toll. Der Fluss ist glasklar, wie das Meer. Von da nicht weit zu den Plitvicer Seen, ein Muss, wenn man da in der Region ist.

Grüße, der Ebi
Wer beim Klappen die Falten vermeiden will faltet den Klapper entlang der Falten bis es klappt

Cagalj
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 762
Registriert: 09.10.2008 08:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Transit
Camper/Falter/Zelt: Rapido's: Export und Record
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Cagalj »

Kann ich nur bestätigen - Klasse Beschrieb.

Orko
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 119
Registriert: 02.06.2016 20:49
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Vivaro
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny
Wohnort: Altenbeken

Re: Kroatien Zaton

Beitrag von Orko »

Hallo zusammen.
Danke für die antworten, werden uns das jetzt mal alles in ruhe anschauen .
Wer die Wahl hat hat die Qual! Aber bis zum nächsten Sommer ist ja noch etwas zeit.
Gruß orko

Antworten

Zurück zu „Slovenien, Kroatien etc.“