Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Bereich für Ankündigungen von Treffen aller Art.
Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 23.04.2020 10:42

Hallo in die Runde,

habe gerade einmal beim CP Betreiber nachgefragt. Aktuelle bis zum 6.Mai geschlossen.

Ich kann mir nicht vorstellen,dass ein Treffen im Mai erlaubt sein wird.

Ich würde die Anzahlung zurück erhalten wenn das gewünscht wird.

Bitte um kurze Rückmeldung aller die sich angemeldet und vor allem auch schon eine Anzahlung geleistet haben. Danke!

Bleibt Gesund!
Viele Grüße die Rhöner :-)

SvenBianca
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 170
Registriert: 26.09.2012 22:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes-Benz Vito 2013
Camper/Falter/Zelt: 3DOG 2013
Wohnort: Steffeln

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von SvenBianca » 23.04.2020 13:49

ich habe nix angezahlt. Ich habe an dem Wochenende nix vor. Meine Phantasie glaubt nicht das Ende Mai ein Campingplatz aufhat. Ich bin für alles offen.

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 23.04.2020 14:31

So mein lieber Sven. Dann wird es aber höchste Zeit die Anzahlung zu leisten :lol

Es gibt ja die ein oder anderen Teilnehmer von anderen Treffen die sagen wir wollen kein Geld zurück und überlassen die Anzahlung dem CP Betreiber als Spende. Ist Nobel muss aber jeder selber entscheiden.

Fakt wird in jedem Fall sein,dass unser Treffen nicht statt finden wird. Fakt ist auch,dass ich 500 € an den CP Betreiber bezahlt habe.

Es gibt jetzt die Möglichkeit zu sagen ok wir verschieben das 5. Doggi Treffen auf 2021 und lassen die Anzahlung so stehen in der Hoffnung,dass der dezeitige CP Betreiber keine Insolvenz anmelden muss im laufe des Jahres.

Dann ist das Geld verdampft. Wenn wir das so machen wollen dann müsste ich halt von euch die noch nicht angezahlt haben darum bitten mir das Geld auf mein Konto zu überweisen.

Wenn nicht schreibe ich den CP Betreiber an er soll mir die 500 € zurück überweisen. Dann überweise ich das Geld an jeden zurück der schon bezahlt hat.

Sven! Ich bin für vieles offen. Nicht für alles :prost2: Aber was will man machen wenn nicht`s geht?
Viele Grüße die Rhöner :-)

SvenBianca
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 170
Registriert: 26.09.2012 22:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes-Benz Vito 2013
Camper/Falter/Zelt: 3DOG 2013
Wohnort: Steffeln

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von SvenBianca » 23.04.2020 16:47

Ach so, das sind ja mehr Infos als in der ersten Nachricht. Also wir können den Platz halten und auf 2021 schieben. Ich bin bereit die Anzahlung dann zu leisten beuge mich aber der Mehrheit. Also Meinungen her

Watschelente
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 41
Registriert: 06.10.2016 07:41
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: MB E220 CDI
Camper/Falter/Zelt: Eriba Feeling
Wohnort: Lauenbrück / Niedersachsen

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Watschelente » 23.04.2020 17:26

Hallo zusammen,
mir währe es recht die Reservierung auf 2021 zu schieben.
Viele Grüße, René

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 24.04.2020 18:52

Moinsen,

also wir würden auch auf 2021 verschieben auf dem gleichen Platz und ich würde dann das Geld ausbezahlen. Sprich vom CP zurück fordern. Euch eine gute Zeit bis dahin.
Viele Grüße die Rhöner :-)

Mitsch
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2018 15:02
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Dokker
Camper/Falter/Zelt: 3dog - TrailDog
Wohnort: Würzburg / Unterfranken

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Mitsch » 24.04.2020 22:06

Heyho! Also wir haben das lange Wochenende im Mai im Grunde fest eingeplant. Und wir sind auch gerne dabei, wenn es stattfindet. Hätten auch richtig Lust drauf. Wird Zeit, dass man mal wieder raus kommt (wenn man darf). Wenn allerdings die Planung zu wackelig ist, ist eine Absage das einzig richtige. Gibt Planungssicherheit. Anbezahlt hatten wir noch nicht und würde ich auch noch nicht im Voraus (2021) noch nicht wollen. Reservieren für nächstes Jahr möchte ich auch noch nicht. Auch wenn ich mir sicher bin, dass wir auch 2021 wieder dabei sein wollen. Aber das ist halt noch ein Jahr bis dahin ....

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 25.04.2020 10:00

Moinsen,

also das Treffen ist hiermit in jedem Fall abgesagt und ich schreibe den CP Betreiber an Zwecks Erstattung der Anzahlung. Bitte dann über meine Mailadresse als PN mir die Kontoverbindung schicken wer schon bezahlt hat.

Sobald das Geld vom CP eingetroffen ist überweise ich den Betrag zurück.

Bleibt Gesund!
Viele Grüße die Rhöner :-)

Leomaus
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2015 15:10
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Golf Sportsvan
Camper/Falter/Zelt: Dingo Tec Zenith 2016
Wohnort: Hennef/Sieg

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Leomaus » 25.04.2020 10:08

Hallo Zusammen,
Wir haben auch schon UrlauB genommen und können diesen auch nicht zurücknehmen.
Wenn die Möglichkeit doch noch bestehen sollte würden wir Zum Treffen kommen, ansonsten sollteN wir die Reservierung auf 2021 verschieben.
Grüße Susanne und Achim

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 25.04.2020 11:13

Hallo in die Runde,

also Heike hat auch Urlaub aber wir haben uns entschlossen selbst wenn geöffnet sein sollte ( was wir nicht denken ) erst mal nicht auf Tour zu gehen.

Bleibt Gesund und Munter!
Viele Grüße die Rhöner :-)

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 27.04.2020 11:10

Moin die Runde,

ich habe heute noch einmal mit dem CP Betreiber gesprochen. Ich habe jetzt den Platz für 2021 zum gleichen Termin also über Himmelfahrt angefragt.

Können dann am ende des Jahres wieder eine Abfrage machen und neu reservieren. Wäre das so für euch in Ordnung?

Vielleicht klappt ja das abcampen das man wohl besser ancampen nennen sollte mit den DOGGI Freunden aus der Facebook Gruppe. Da habe ich ja schon lange vor Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen reserviert gehabt und auch noch nicht storniert. Hoffen wir das beste bis dahin und bleibt Gesund!
Viele Grüße die Rhöner :-)

SvenBianca
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 170
Registriert: 26.09.2012 22:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes-Benz Vito 2013
Camper/Falter/Zelt: 3DOG 2013
Wohnort: Steffeln

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von SvenBianca » 27.04.2020 17:49

wenn es sein muss............

sind wir auch 2021 dabei........

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Zappergeck » 27.04.2020 21:16

SvenBianca hat geschrieben:
27.04.2020 17:49
wenn es sein muss............

sind wir auch 2021 dabei........
Hi Sven,

wird es wohl müssen :?
Viele Grüße die Rhöner :-)

CorgiDog
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 134
Registriert: 07.03.2013 16:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Corsa D 2011
Camper/Falter/Zelt: 3DOG ScoutDog 2013
Wohnort: Kreis Soest

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von CorgiDog » 28.04.2020 10:04

OK, dann kommen wir auch. :winkend:

Viele Grüße
Moni

Benutzeravatar
Bohle
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 155
Registriert: 12.10.2011 14:05
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Duster Blue dCi 115 4WD
Camper/Falter/Zelt: 3DOG ScoutDog 2012 + Küchenerker mit Sonnensegel
Wohnort: Norderstedt

Re: Einladung zum 5. 3 DOG Rudeltreffen vom 21.05. bis 24.05.2020

Beitrag von Bohle » 28.04.2020 20:12

Wir wären 2021 auch dabei - dann kann die Anzahlung ja bleiben wo sie ist...

Gruß aus Norderstedt
Vibekke & Thomas
Der Weg ist das Ziel

Antworten

Zurück zu „Treffen“