Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

NinaGP
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.01.2020 22:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia III 2013 Kombi
Camper/Falter/Zelt: Noch keins

Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von NinaGP » 24.01.2020 22:49

Hallo allerseits!

Ich bin ganz neu im Thema Zeltanhänger und wir überlegen, uns einen günstigen Gebrauchten zu kaufen. Aktuell habe ich einen im Angebot, der Verkäufer sagt von Raclet und BJ 98. leider weiß er den Typ nicht und hat auch keine Fotos des Innenraums. Kann mir jemand sagen, welche Falter in dem Jahr gebaut wurden? Dann würde ich den passenden vielleicht über die Bildersuche anhand des Designs (hellgrau oder blaues Zelt, unten dunkelblau und rot oben über den Fenstern, Gardinen gelb mit Mustern) erkennen. Bisher habe ich Iris und Cortina ausschließen können, die sehen anders aus.
Ich würde mich gerne etwas informieren bevor ich den ganzen Weg fahre, um ihn mir anzusehen.

Schon mal vielen Dank,
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar
Fuzzy
Händler
Händler
Beiträge: 980
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Subaru Outback BP
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von Fuzzy » 25.01.2020 00:16

Hallo Nina,
Hast du hier die Galerie schon durchgesehen?
https://klappcaravanforum.de/app.php/ga ... ?sk=t&sd=d
Gruß Ralf

NinaGP
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.01.2020 22:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia III 2013 Kombi
Camper/Falter/Zelt: Noch keins

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von NinaGP » 25.01.2020 09:52

Oh, nein, die hatte ich noch nicht entdeckt. Da mache ich mich direkt mal auf die Suche, vielen Dank!

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2318
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von KSF » 25.01.2020 23:34

NinaGP hat geschrieben:
24.01.2020 22:49
Aktuell habe ich einen im Angebot, der Verkäufer sagt von Raclet und BJ 98. leider weiß er den Typ nicht und hat auch keine Fotos des Innenraums.
Hallo Nina,
was weiß der Verkäufer überhaupt von dem Falter?
Wieviel Schlafplätze? Wie groß sind die Betten? Welche Falttechnik: Rechts/Links-Falter oder nur eine Seite falten?
Mit Vorzelt oder mit Sonnensegel? Mit Innenhimmel oder ohne? Mit Innenkabienen im Hauptwagen?
Ohne Bilder und ohne anschauen würde ich sowieso nichts kaufen.
Es hatte früher mal einen Link gegeben, was man beachten muß beim Falter kaufen, aber der wurde beim letzten Umbau des Forums vergraben. Die Admin finden das nicht so wichtig.
Dafür wurde die Geburtstagsliste noch größer gemacht, bin ich froh, einer weniger, da ich nie dort erscheine.
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
t4tab
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 295
Registriert: 04.05.2013 10:39
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: QUBO 300
Camper/Falter/Zelt: Mini Camper und bald Schlafanhängsel; Tiny House siehe Galerie
Wohnort: Ostalbkreis/Baden Württemberg

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von t4tab » 26.01.2020 09:26

Hallo Klaus,
damit muss eine/einer leben im Forenalltag. Die meisten Foren sind auf dem Weg zu PlauderPlattformen. Das techn. ist nicht mehr so wichtig.
In diesem Sinn eine entspannte Zeit für Dich und die Deinen. :dhoch:
Gruß
Helmut


@home ist es am schönsten
home is my Bauwagen "Peter Lustig" :hurra:

NinaGP
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.01.2020 22:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia III 2013 Kombi
Camper/Falter/Zelt: Noch keins

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von NinaGP » 26.01.2020 09:51

Danke für die Tipps Klaus! Ich habe inzwischen ein bisschen mehr herausgefunden und mich dagegen entschieden überhaupt hinzufahren. Zu viele Ungereimtheiten :roll: Ich warte lieber auf ein besseres Angebot...

Benutzeravatar
Fuzzy
Händler
Händler
Beiträge: 980
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Subaru Outback BP
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von Fuzzy » 26.01.2020 10:20

KSF hat geschrieben:
25.01.2020 23:34

Es hatte früher mal einen Link gegeben, was man beachten muß beim Falter kaufen, aber der wurde beim letzten Umbau des Forums vergraben. Die Admin finden das nicht so wichtig.
Dafür wurde die Geburtstagsliste noch größer gemacht, bin ich froh, einer weniger, da ich nie dort erscheine.
Hier der Link zu der Checkliste: https://klappcaravanforum.de/viewtopic. ... falterkauf
Gruß Ralf

Benutzeravatar
Gelbfüssler
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 535
Registriert: 27.01.2013 10:59
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo Courier 1.o
Camper/Falter/Zelt: Inesca Tauro Ez. 97
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Freiburg

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von Gelbfüssler » 26.01.2020 10:27

Hi Nina,
aus welcher Ecke der Republik kommt ihr den?
Was wollt/sucht ihr rechts/links einseitiger Falter.
Gruß Robbie
badische Grüßle, Robbie :-)

S`gibt nur badische und unsymbadische..............

Unterwegs mit Falti und Ford.

NinaGP
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.01.2020 22:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia III 2013 Kombi
Camper/Falter/Zelt: Noch keins

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von NinaGP » 26.01.2020 10:43

Wir wohnen im Siegerland und suchen einen rechts/links-Falter mit mindestens 4 Schlafplätzen und Küche für kleines Budget 😊.

Benutzeravatar
Gelbfüssler
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 535
Registriert: 27.01.2013 10:59
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo Courier 1.o
Camper/Falter/Zelt: Inesca Tauro Ez. 97
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Freiburg

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von Gelbfüssler » 26.01.2020 11:49

Hi,
habt ihr mal in Holland geschaut? Ist ja nicht so weit weg?
Wir hatten mal einen Trigano Oceane 2,40. Dauert halt alles ein bisschen bis es steht. Sind dann auf einen einseitiges Falter umgestiegen. Ähnlich eines Camplet.
badische Grüßle, Robbie :-)

S`gibt nur badische und unsymbadische..............

Unterwegs mit Falti und Ford.

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2318
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von KSF » 26.01.2020 13:27

Fuzzy hat geschrieben:
26.01.2020 10:20
Hier der Link zu der Checkliste: https://klappcaravanforum.de/viewtopic.php?f=123&t=123
Danke, den habe ich gesucht, und schon gespeichert in Lesezeichen. Klar, man muß nach "Augen auf beim" suchen.
Das ist so wie beim Vorzeltteppich, da muß man den Perser eingeben. :lol
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
Fuzzy
Händler
Händler
Beiträge: 980
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Subaru Outback BP
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von Fuzzy » 26.01.2020 13:37

Musste auch ne Weile suchen da mir der Titel des Threads entfallen war.

@Admin: Könnte man die Checkliste nicht irgendwo oben anpinnen?
Gruß Ralf

Benutzeravatar
Wappen12
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 371
Registriert: 21.10.2010 16:47
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Fabia Combi 1.2
Camper/Falter/Zelt: Raclet Safari 07.2010
Wohnort: Schleswig - Holstein

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von Wappen12 » 26.01.2020 13:42

Moin Klaus und Ralf,

Den Link findet Ihr auch in " Niels Warnung vor unseriösen Falterangeboten " oben in den Globalen Nachrichten.

Gruß Holger

NinaGP
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.01.2020 22:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia III 2013 Kombi
Camper/Falter/Zelt: Noch keins

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von NinaGP » 26.01.2020 13:44

Vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben was für uns am geeignetsten wäre?! Wir sind aktuell zu viert mit einem Baby. Vermutlich werden wir selten lange an einem Ort verbringen, daher brauchen wir etwas was auch mal mit dem nötigsten (also Schlafkabinen und Küche) ganz schnell aufgebaut ist, nicht jedes Mal wird ein großes Vorzelt gebraucht. Insgesamt braucht das Zelt auch wirklich nicht so riesig zu sein, Dinge wie porta potti oder Campingdusche werden wir uns nicht zulegen.
Bisher haben wir im Zelt geschlafen, aber mit Baby hätte ich es gerne komfortabler. An einen zweiseitig aufklappbaren hatte ich gedacht, weil die Schlafebenen auf einer Höhe sind. Das finde ich mit den kleinen Kindern besser als unterschiedlich hohe Schlafebenen. Aber ich habe noch nicht viele einseitig klappbare gesehen 🤔
Also wenn ihr Tipps habt nach welchen Modellen ich mich am besten umgucke, immer her damit 😁
@Gelbfüssler das mit Holland ist eine gute Idee. Wie ist das denn mit der deutschen Zulassung? Ist das dann schwierig zu bekommen?

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2318
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Welche Raclet Zeltanhänger wurden 1998 gebaut?

Beitrag von KSF » 26.01.2020 13:48

NinaGP hat geschrieben:
26.01.2020 10:43
Wir wohnen im Siegerland und suchen einen rechts/links-Falter mit mindestens 4 Schlafplätzen und Küche für kleines Budget 😊.
Hallo Nina,
es ist auch eine gute Idee, mal auf ein Falter-Klapper-Treffen zu fahren, da kann man sich die verschiedenen Falter anschauen und sich gute Tips holen.
Ich weiß, Himmelfahrtstreffen ist sicher zu weit, aber vielleicht habt ihr ein Zelt, um teilnehmen zu können. :dhoch:
mfg Klaus :klapper:

Antworten

Zurück zu „Raclet“