Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Bereich für Themen um Rapido Orline-Klappcaravan-Modelle
Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2390
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von KSF »

Bei dem vorderen Schienengleiter waren die Schrauben abgebrochen, dadurch hat die Vorderwand am Hängeschrank gerieben und das Dach ging schwer hoch.
Dach halb aufgestellt einen Gurt (7m, 800kg, Baumarkt) umgelegt, Dach geschlossen und Gurt angezogen. Hinterwand aufgestellt und die Vorderwand hat sich aus der Schiene gezogen und somit konnte ich an den Schienengleiter.
12226
12227
3 neue Spax angeschraubt, 2 neue Schrauben mit Muttern und noch ein neue Bohrung für eine größere Spax-Schraube als Sicherheit gebohrt.
12228
Wieder zugeklappt und Gurt aufgemacht. Dach wieder hochgeklappt und alles war wieder in bester Ordnung.
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
KlappiRappi
Forums-SupporterIn 2014
Forums-SupporterIn 2014
Beiträge: 1481
Registriert: 11.08.2005 21:58
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Tiguan 2.0 TD
Camper/Falter/Zelt: Rapido Club 32TLJ Evolution
Wohnort: Kreis GT, SHS
Kontaktdaten:

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von KlappiRappi »

Auch ne super Anleitung :idee:
Nur jetzt hab ich keinen Orline mehr :kopfklatsch:
Gruß
Dirk

toba
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2017 16:05
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Scoda Octavia Kombi
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 39S 1991
Wohnort: München

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von toba »

Super Anleitung!

Ich hatte genau das Problem mit dem losen Schienengleiter bei unserem Orline 39S. Nach dieser Anleitung konnte ich es schnell reparieren.

Vielen Dank Klaus! :dhoch:

Thomas

Silvia
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019 16:28
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Sandero Stepway
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 33 E

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von Silvia »

Hallo ich habe mir letzte Woche den Rapido gekauft und habe das selbe Problem,wenn ich das so wie beschrieben Repariere ,müssen die vorderen Verriegelungen dann zu bleiben ?
Habe auch noch ein anderes Problem ...Die Heizung..... bei der Gasprüfung hat mann das Allu Abgasrohr endfernt und mann hat mir gesagt das ich es gegen ein Edelstahl Abgasrohr ersetzen muss...ich finde aber kein Passendes Verbaut ist eine Rviera Heizung ....Bite um Hlfe vielen Dank im voraus.

Benutzeravatar
Fuzzy
Forums-SupporterIn 2022
Forums-SupporterIn 2022
Beiträge: 1203
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Peugeot 307 SW
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von Fuzzy »

Wenn das Abgasrohr entfernt wurde hat der Prüfer die Heizung hoffentlich auch abgeklemmt und aus dem Prüfbuch ausgetragen. Hat die "Riviera" überhaupt eine Zulassung? Ich behaupte mal dass sie keine "deutsche" Zulassung hat. Somit hat sich die Suche nach dem Edelstahlrohr eh erledigt.
Gruß Ralf

Silvia
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019 16:28
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Sandero Stepway
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 33 E

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von Silvia »

Hallo habe jetzt echt ein Problem ,ich habe nach eurer Anleitung nachgeschaut bei mir sind aber alle gleiter fast neuwertig keine Schrauben ab oder anderes die Schienen sind auch Top. Bei mir geht trotzdem die hintere Wand wo der Schrank und Kühlschrank ist auf den letzten cm tern verdammt schwer hoch und die kante schleift mittig über den Schrank,ich habe schon die Sturmsicherungsschiene endfernt weil die Seitenwand da nicht drüber ging. ????
Mfg Michael :

Benutzeravatar
ABurger
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 580
Registriert: 18.11.2014 16:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Zafira B 1,7 TDCI
Camper/Falter/Zelt: Knaus 420M / Esterel CC34
Wohnort: A'bg / Untermain

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von ABurger »

Vielleicht ist die Wand gebrochen und hängt durch?
Klapprige Grüsse von Rüdiger
aus dem Nizza Bayerns
(Knaus420M / Esterel CC34 / Bj. 1981)

Silvia
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019 16:28
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Sandero Stepway
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 33 E

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von Silvia »

Welche soll denn gebrochen sein sehen alle heile und fest aus

Benutzeravatar
Thommy
User
User
Beiträge: 14
Registriert: 19.10.2021 15:42
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW e46 Cabriolet
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 39s

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von Thommy »

:klapp:

HarryRapido
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2022 17:18
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Sandero 2006
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 39 1999

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von HarryRapido »

Hallo zusammen,
ich bin neu hier- habe im ersten Lockdown einen Rapido Orline 39 gekauftm lt. Schein BJ 1999..
Die Konstruktion ist richtig cool, nur leider hat er einen ziemlichen Wartungsstau, und es fallen dauernd irgendwelche Teile raus. Abgesehen sind beide Seitenwände morsch und haben sich an den Dämpfern nach aussen gedrückt. Also quasi Vollsanierung.

Mein aktuelles Problem, vor der Abreise ins hoffentlich trockene Südfrankreich: Beim letzten Aufstellen ist das Metallteil mit der Führungsrolle rausgefallen. Wie komme ich an die Stelle der Frontwand, wo das hingeschraubt wird, und wie bringe ich die noch angeschraubte Rolle raus aus der Dachführung, und danach beide wieder in die Schiene? (Klaus hatte den Trick mit dem Spanngurt eingestellt, aber das war ja bei Gleitern...

Vielen Dank schon vorab für freundliche Unterstützung!
Harald

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2390
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von KSF »

Hallo Harald,
hast du da Bilder?
Wie sehen die Führungsrolle aus?
mfg Klaus :klapper:

ManuelaL84
Beiträge: 1
Registriert: 31.07.2022 08:02
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Rapido orline 39
Camper/Falter/Zelt: Klappwohnwagen

Re: Reparatur Rapido Orline 34L, Schienengleiter

Beitrag von ManuelaL84 »

Moin, vorgestern beim aufmachen des Daches, die erste Seite hat gut eingerasster, bei der zweiten ging die zu 3/4 nach hinten, dann beim ausrichten ist die andere Seite zusammen geklappt und die Rollen waren aus der Schiene. Zum Glück konnten wir mit viel Mühe die Rollen wieder rein schieben. Bloß die andere Seite macht uns Probleme. Ist da der Gleiter defekt? Wie kann man den Fehler beheben? Haben ein Radio Orline 39.

Antworten

Zurück zu „Rapido - Orline“