Französische Campingnostalgie - Casita

Bereich für Themen um Casita-Klappcaravan
Benutzeravatar
CT7 Fan
Super-Camper
Super-Camper
Beiträge: 1515
Registriert: 27.04.2005 21:56
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Zafira 1,8
Camper/Falter/Zelt: Bürstner Holliday 430
Wohnort: 45968 Gladbeck
Kontaktdaten:

Französische Campingnostalgie - Casita

Beitrag von CT7 Fan »


Französische Campingnostalgie - Der Klapp-, Hub- und Faltwohnwagen "Casita"
Der Casita BJ. 1972

Bild
Sicher eine Seltenheit - Der Casita im Doppelpack

Bild Bild Bild
Links: die originale Typenbezeichnung; Mitte: zu einem französischen Klapper natürlich das passende Auto; Rechts: Casita - geschlossen und ausgerichtet

Bild Bild Bild
Links: die Linke Seite = Küchenseite wird ausgeklappt; Mitte: fertig zum Anheben des Daches; Rechts: Das Dach wird einseitig aufgeklappt

Bild Bild Bild
Links: Fertiger Falter - Eingansseite; Mitte: Seitenansicht mit geöffnetem breitem Fenster; Rechts: Deichselseite mit geöffnetem Verandafenster

Bild Bild Bild
Links: Die Sitzgruppe, die zum Schlafen ausgezogen wird und das Etagenbett; Mitte: gemütlicher Plausch am Verandafenster; Rechts: Die Einbauküche - mit Hänge- und Kleiderschrank, alles in edlem Holz
Dieser Klapp-; Hub- und Faltwohnwagen kommt aus der französischen Produktionsstätte von Lenoir et Mernie und ist aus dem Jahre 1972.
Importiert wurde er von der Firma Intra GmbH aus Landau/Pfalz.
Er verfügt über 3 Schlafplätze, davon einer als eine Art Etagenbett.

Hier hoffe ich natürlich auf weitere Informationen von Euch allen, da es über diesen Casita im weltweiten Netz so gut wie keine Informationen gibt. Eventuell bekomme ich demnächst noch eine Kopie des Originalprospektes.
Also, wenn jemand von Euch noch weitere Infos über die Casita hat, schickt sie mir bitte und ich baue sie hier ein.
Zuletzt geändert von Niels$ am 15.01.2013 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: BBCode angepasst (Beitrag wurde unter älteren Forenversion erstellt)

Icebluetobi
User
User
Beiträge: 20
Registriert: 11.08.2005 18:16
Zugfahrzeug: Renault Scenic 1999
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny
Wohnort: Lünen

Casita

Beitrag von Icebluetobi »

Halli Hallo
Wir hatten einen Klappcaravan vom gleichen Hersteller und der hieß auch Casita.Von dem habe ich leider nur Bilder wo er von dem neuen Besitzer kaputt gemacht worden war. Wir hatten aber feste Wände.

Gruß Birgit
Trigano Cheverny an Renault Scenic

Benutzeravatar
Exfalter
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1124
Registriert: 22.05.2005 23:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra Sports Tourer 1.6 CDTI, 2017
Camper/Falter/Zelt: Eriba Touring Familia 310GT, 2005
Wohnort: Biebelhausen

Beitrag von Exfalter »

Hallo Birgit,

du meinst bestimmt diesen hier: 549, den habe ich mal beim Stöbern im Netz gefunden... (Ist leider nicht ganz scharf :oops:)
Hinweis für Allergiker :
Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern und andere Irrtümer enthalten

ceegee

Beitrag von ceegee »

Casita lebt noch immer und wie !: www.casitatraveltrailers.com .

"The shape of the americain dream" wie Die selber sagen ! :lol:

Benutzeravatar
Exfalter
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1124
Registriert: 22.05.2005 23:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra Sports Tourer 1.6 CDTI, 2017
Camper/Falter/Zelt: Eriba Touring Familia 310GT, 2005
Wohnort: Biebelhausen

Beitrag von Exfalter »

Hallo Vectorix,

haben die amerikanischen Casitas etwas mit den Oldies zu tun, die wir hier sehen können? Oder haben die nur zufällig den gleichen Namen?
Hinweis für Allergiker :
Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern und andere Irrtümer enthalten

ceegee

Beitrag von ceegee »

Keine Ahnung Stephan,

Das gehe Ich untersuchen, mit Rod ( Gut das Euch wieder Gesund Heim sind Rod und fam.) aber Ich muß noch zurück im Gewölbe vom Faltergeschichte im Sache Casita.

Wir arbeiten im Geheimniss am 17 Teilig Lexicon vom Faltergeschichte.
Jedes Teil hat wenigstens 913 Seiten illustriert mit Photos im Farbe !

Ja ja Euch denk Alle das dem Leben einfach ist aber HoHo :kopfschuettel:

Benutzeravatar
Exfalter
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1124
Registriert: 22.05.2005 23:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra Sports Tourer 1.6 CDTI, 2017
Camper/Falter/Zelt: Eriba Touring Familia 310GT, 2005
Wohnort: Biebelhausen

Beitrag von Exfalter »

vectorix hat geschrieben:...Jedes Teil hat wenigstens 913 Seiten illustriert mit Photos im Farbe !...
Die werden doch hoffentlich als Printversion aufgelegt :?: :!: :?: Wenn ich da mit meinem lahmen Analog-Modem anfange, sitze ich ja Jahre vor dem PC :fernsehen: :shock:
Hinweis für Allergiker :
Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern und andere Irrtümer enthalten

Icebluetobi
User
User
Beiträge: 20
Registriert: 11.08.2005 18:16
Zugfahrzeug: Renault Scenic 1999
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny
Wohnort: Lünen

Beitrag von Icebluetobi »

Exfalter hat geschrieben:Hallo Birgit,

du meinst bestimmt diesen hier: 549, den habe ich mal beim Stöbern im Netz gefunden... (Ist leider nicht ganz scharf :oops:)
Hallo Stephan

Genauso einen hatten wir, der war Bj.1978
aber mit Heizung an der Tür( eine Art flacher Heizstrahler.

Gruß Birgit :D
Trigano Cheverny an Renault Scenic

Benutzeravatar
Exfalter
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1124
Registriert: 22.05.2005 23:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra Sports Tourer 1.6 CDTI, 2017
Camper/Falter/Zelt: Eriba Touring Familia 310GT, 2005
Wohnort: Biebelhausen

Beitrag von Exfalter »

@Birgit: ...ich wusste doch, dass es sich irgendwann rentieren würde, dass ich überall im Netz Bilder von Faltern und Klappern gesammelt habe... :hurra:
Hinweis für Allergiker :
Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern und andere Irrtümer enthalten

pilger
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2008 10:02
Zugfahrzeug:
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von pilger »

Wir besitzen einen Casita Klappcaraven und müssen ihn leider verkaufen. Wir bedauern das sehr, denn diese "Knutschkiste" ist einfach wunderbar. Wir lieben dieses "Ding". Meine Frage ist nun, weiß jemand, wieviel man für einen Casita beim verkauf bekommen kann? Verschenken wollen wir ihn nicht, haben wir im letzten August doch noch neue Reifen und ein Stürzrad und das kleine Vorzelt gekauft. Ich würde mich freuen wenn mir jemand eine Auskunft geben kann.

Benutzeravatar
Haraldshotwheel
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 193
Registriert: 11.04.2006 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Was gerade da ist
Camper/Falter/Zelt: Rapido Export 1987
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Haraldshotwheel »

Hallo, könnte mir schon gefallen und würde zu unseren Peugeot´s gut passen.

????

Gruß Harald

pilger
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2008 10:02
Zugfahrzeug:
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von pilger »

Dann ruf mich an 0203 76 42 39

Benutzeravatar
Haraldshotwheel
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 193
Registriert: 11.04.2006 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Was gerade da ist
Camper/Falter/Zelt: Rapido Export 1987
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Haraldshotwheel »

Hi, ich würde ja, aber meine Frau droht mit Kündigung.

Gruß Harald

Cindy

Beitrag von Cindy »

Huch, der Casita ist ja ´ne richtige "Konkurenz" zu unserem Paradiso-Schätzchen!

Benutzeravatar
Jonny2002
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1061
Registriert: 13.09.2006 22:11
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroën C5 Kombi 2007
Camper/Falter/Zelt: Rapido Record 1986
Wohnort: 47623 Kevelaer
Kontaktdaten:

Beitrag von Jonny2002 »

pilger hat geschrieben:Wir besitzen einen Casita Klappcaraven und müssen ihn leider verkaufen. Wir bedauern das sehr, denn diese "Knutschkiste" ist einfach wunderbar. Wir lieben dieses "Ding". Meine Frage ist nun, weiß jemand, wieviel man für einen Casita beim verkauf bekommen kann? Verschenken wollen wir ihn nicht, haben wir im letzten August doch noch neue Reifen und ein Stürzrad und das kleine Vorzelt gekauft. Ich würde mich freuen wenn mir jemand eine Auskunft geben kann.

....und warum bietest Du den dann nicht in den "Kleinanzeigen" unter "bieten" an :?: :oops:

Antworten

Zurück zu „Casita“